Einspeisevergütungen 2012

Die Vergütungs- und Degressionssätze für PV-Anlagen werden im  Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) festgelegt.

für Gebäudeanlagen und Lärmschutzwände
bis 30 kWp 24,43 Ct/kWh
ab 30 bis 100 kWp 23,23 Ct/kWh
ab 100 bis 1000 kWp 21,98 Ct/kWh
ab 1000 kWp 18,33 Ct/kWh
für Freiflächenanlagen
Auf Konversionsflächen 18,76 Ct/kWh
Auf sonstigen Flächen 17,94 Ct/kWh
Ackerflächen keine Vergütung

 

Vergütungssätze Eigenverbrauch

Anteil Selbstverbrauch

installierte Anlagenleistung

bis 30 %

ab 30 %

bis 30 kWp 8,05 Ct/kWh 12,43 Ct/kWh
ab 30 bis 100 kWp 6,85 Ct/kWh 11,23 Ct/kWh
ab 100 bis 500 kWp 5,60 Ct/kWh 9,98 Ct/kWh

Alle Angaben ohne Gewähr!